3 Wege, wie Texting Ihr kommerzielles Reinigungsunternehmen vergrößern kann

Jeder schreibt SMS. Sie sind zu einem unverzichtbaren Kommunikationsmittel geworden, das aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken ist. Aber SMS sollten sich nicht auf persönliche Gespräche beschränken – auch in der Geschäftskommunikation gehören SMS in beide Richtungen dazu.

In der heutigen Welt ist es durchaus sinnvoll, mit Ihren Kunden zu simsen. Sie erwarten vielleicht sogar, dass sie mit Ihnen per Textnachrichten kommunizieren. Dies kann der Schlüssel zu einem hervorragenden Kundenerlebnis und zur Erledigung Ihrer Arbeit sein.

In diesem Artikel werden fünf Vorteile von Textnachrichten für Unternehmen hervorgehoben, und es wird erläutert, wie Ihr Gebäudereinigungsunternehmen sie in seine bestehende Kommunikationsstrategie integrieren kann.

1. Lead-Generierung per SMS-Chat

Texting zur Lead-Generierung funktioniert auch dann noch, wenn Ihr Team abends und am Wochenende nach Hause geht.

Bevor potenzielle Kunden einen Auftrag bei Ihrem Unternehmen buchen, werden sie Fragen zu bestimmten Dienstleistungen, Preisen und mehr haben. Anstatt die Besucher Ihrer Website auf sich allein gestellt zu lassen, sollten Sie Ihren Kunden die Möglichkeit geben, sich per SMS zu melden. Ein SMS-Chat-Widget ist eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit, dies zu tun.

Was ist ein SMS-Chat?

Mit einem SMS-Chat-Widget können Kunden direkt von Ihrer Website aus eine Textkonversation mit Ihnen beginnen. Von dort aus können sie dieselbe Unterhaltung auf ihrem Mobilgerät fortsetzen.

Besucher können Fragen stellen, Termine buchen, ein Angebot anfordern und vieles mehr. Außerdem werden ihre Kontaktinformationen für spätere Nachfragen gespeichert. Der SMS-Chat weckt ihr Interesse, ermöglicht eine sofortige automatische Antwort und ein schnellstmögliches persönliches Follow-up.

2. Kontinuierlicher Kundenservice

Kunden haben immer wieder Fragen. Die Bearbeitung von Fragen, die per Text auftauchen, ist einfacher zu handhaben und für alle bequemer als ein Telefonanruf.

Die Kunden werden sich über Folgendes informieren wollen:

  • Standort und Bedürfnisse
  • Aktuelle Informationen über Ihre voraussichtliche Ankunftszeit
  • Änderungen des Fahrplans in letzter Minute
  • Dringende Benachrichtigungen
  • Alles, was unerwartet auftaucht

Kunden wollen, dass ihre Fragen schnell beantwortet werden. Textnachrichten eignen sich am besten für die Kommunikation unterwegs, insbesondere wenn Ihr Team unterwegs oder vor Ort ist.

Gehen Sie einen Schritt weiter und schicken Sie Ihren Kunden Fotos der Teammitglieder, die den Ort betreten werden, damit sie wissen, wen sie erwarten können. Senden Sie auch Fotos, wenn Sie einen Auftrag abgeschlossen haben. Dies trägt dazu bei, Vertrauen zwischen Ihrem Unternehmen und Ihren Kunden aufzubauen.

3. Bestätigen Sie Termine und fordern Sie Zahlungen an

Sichern Sie sich mehr Termine mit SMS-Erinnerungen und Zahlungsaufforderungen. Text-Erinnerungen gehen Hand in Hand mit Kunden, die bereits einen Termin mit Ihnen vereinbart haben, und sie können auch ihre Rechnung innerhalb derselben Unterhaltung bezahlen – sie müssen nur einem Zahlungslink folgen.

Wenn sie dabei sind, einen Termin mit Ihnen zu vereinbaren, fragen Sie sie, ob sie Text-Updates und Erinnerungen erhalten möchten, damit Sie sie einbinden können. Manche Kunden möchten eine Bestätigung, bevor Sie kommen, und andere möchten eine Bestätigung, nachdem Sie den Service abgeschlossen haben.

Eine Terminerinnerung kann etwa so aussehen:

Geschäftlich: „Hallo, [Name]. Ich möchte Sie nur daran erinnern, dass Ihre nächste Reinigung für Mittwoch, den 9. März, geplant ist. Bitte bestätigen Sie mit J oder N. Vielen Dank!“

Mehr als 90 % der SMS werden innerhalb von drei Minuten geöffnet und gelesen, was bedeutet, dass Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit eine Antwort erhalten als bei einem Anruf oder einer E-Mail.

Wenn Sie Ihre Kunden direkt auffordern, per SMS mit Ja oder Nein zu antworten, können Sie mehr Termine bestätigen und Ihren Umsatz steigern, vor allem, wenn Sie auch eine Text-to-Pay-Strategie einführen. Kunden können nach der Terminbestätigung bezahlen, und wenn zusätzliche Kosten anfallen, können sie per SMS informiert werden. Zahlungen per SMS helfen Ihnen, schneller und mit weniger Aufwand an Rechnungen bezahlt zu werden.

Quelle: https://doke.ch/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.