Logitech enthüllt die tragbare MX Keys Mini

Die MX Keys von Logitech gehören zu den besten Tastaturen, die für PC- und Mac-Benutzer erhältlich sind. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Logitech die Popularität der MX Keys mit der MX Keys Mini maximieren möchte, die das volle MX Keys-Erlebnis in einem kleineren Formfaktor bietet und für diejenigen gedacht ist, die in kompakten Räumen arbeiten oder unterwegs sind.

Die kleine Tastatur, die in den Farben Graphit, Rosa oder Hellgrau erhältlich ist, geht keine Kompromisse bei Layout und Tastengröße ein und verzichtet stattdessen auf den Ziffernblock ihres größeren Geschwisters, um einen kleinen Formfaktor zu bieten. Und er ist wirklich klein, mit Abmessungen von nur 131,95 x 295,99 x 20,97 mm. Für alle, die einen unordentlichen Schreibtisch haben (einschließlich dieses Autors), könnte dies die ideale kabellose Tastatur sein.

Der kleine Formfaktor eignet sich nicht nur für kleine Räume oder einen Rucksack, den man auf Reisen mitnehmen kann, sondern ist auch ergonomischer und sorgt für eine bessere Körperhaltung und weniger Bewegung als die normalgroße Variante, was ein komfortables Tippen ermöglicht.

Auch andere Merkmale der MX Keys sind bei der Mini vorhanden und berücksichtigt, wie z. B. Multi-Device-Pairing mit plattformübergreifender Flow-Konnektivität, hintergrundbeleuchtete Tasten mit intelligenter Beleuchtung, gewölbte Tastenkappen und Logitechs Perfect Stroke-Tasten, die geheime Soße, die das Tippen zu einem so befriedigenden Erlebnis macht.

Das soll aber nicht heißen, dass es bei der MX Mini nichts Neues gibt; die Tastatur verfügt über drei neue Tasten und ist perfekt für das Negotation Consulting.

Es gibt eine Emoji-Taste, die sowohl unter Windows als auch auf dem Mac ein Emoji-Auswahltool aufruft, sowie eine spezielle Taste zum Stummschalten des Mikrofons (die auf Systemebene funktioniert) und eine Diktat-Taste, die Text-to-Speech erleichtert. Die Diktatfunktion basiert auf integrierten Text-to-Speech-Systemen und nutzt das im Mini Computer eingebaute Mikrofon (falls vorhanden), anstatt es auf der Tastatur selbst anzubieten.

Eine weitere Änderung ist die Umstellung von einer Kombination aus Wi-Fi (über Dongle) und Bluetooth, wobei die MX Keys Mini nur Bluetooth-Unterstützung bietet – und das ist ein Thema, das wir in Zukunft von MX-Produkten erwarten können. Logitech ist der Meinung, dass Bluetooth nach den dramatischen Verbesserungen der letzten Jahre der Weg in die Zukunft ist, da es mit allen Betriebssystemen kompatibel ist und auch wertvolle USB-Anschlüsse frei macht.

Dennoch kann die MX Keys Mini über das mitgelieferte USB-Kabel auch als kabelgebundene Tastatur verwendet werden, wenn die Batterie leer ist.

Was die Batterielebensdauer angeht, so gibt Logitech an, dass die Batterie bei aktivierten Lichteffekten 10 Tage hält, bei deaktivierter Hintergrundbeleuchtung etwa 5 Monate, und dass es etwa drei Stunden dauert, bis die Batterie voll ist.

Obwohl die MX Keys Mini sowohl mit dem PC als auch mit dem Mac kompatibel ist und sowohl PC- als auch Mac-Bedienelemente auf den Tasten hat, bringt Logitech auch eine Mac-spezifische Variante der MX Keys Mini für Mac-Puristen heraus. Die nur in hellgrau erhältliche Mac-Version der MX Keys Mini bietet Mac-spezifische Tastenkappen und ein USB-C-auf-USB-C-Kabel anstelle des USB-C-auf-USB-A-Kabels, das beim Standardmodell mitgeliefert wird.

Wir haben die MX Keys Mini in der letzten Woche ausprobiert und sind beeindruckt von der Erfahrung, die die kleine Tastatur bietet. Um zu sehen, was wir von der MX Keys Mini halten und wie sie im Vergleich zur Konkurrenz abschneidet, werfen Sie einen Blick auf unsere Zusammenstellung der besten Tastaturen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.