Beerpong Tische – auf was achten?

Wenn du ein Biertrinker oder ein Student bist, dann hast du wahrscheinlich schon einige der klassischen Biertrinkspiele wie Bier-Pong gespielt. Diese Spiele sind großartig, weil sie das Trinken deines Lieblingsgetränks interessanter machen und eine gewisse Herausforderung darstellen, indem sie Geschicklichkeit an den Tisch bringen.

Wenn du schon davon gehört hast, aber noch nie die Gelegenheit hattest, es zu spielen, dann hast du wirklich etwas verpasst. Bierpong ist ein großartiges Spiel, das Menschen in einer festlichen und wettbewerbsorientierten Umgebung zusammenbringt. Bier-Pong ist sogar so beliebt, dass es Bier-Pong-Tische in allen Formen und Größen gibt, Bier-Pong-Tischtennisbälle, die individuell gestaltet werden können, und sogar eine World Series of Beer Pong in der Schweiz.

Bierpongtische gibt es in verschiedenen Ausführungen und Preisklassen, und sie sind auch in vielen Größen erhältlich, damit sie perfekt in Ihren Raum passen. Lassen Sie uns Ihnen helfen, einen Tisch auszuwählen, der genau das Richtige für Ihre vielen Tage und Nächte ist, die Sie mit dem Bierpong-Spiel verbringen.

Worauf Sie vor dem Kauf eines Bierpongtisches achten sollten

Das Wichtigste, worauf Sie beim Kauf eines Bierpongtisches achten sollten, ist ein ansprechendes Design. Bierpongtische gibt es in allen möglichen Farben und Stilen und sie lassen sich ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Sie können zum Beispiel Ihr Lieblings-NFL-Team, eine College-Mannschaft, ein Football-Feld-Motiv oder jede andere Art von Design wählen, die Sie sich vorstellen können. Einfarbige Motive sind ebenfalls sehr beliebt, aber Sie können so ziemlich jede Grafik hinzufügen, die Sie wünschen.

Die offizielle Größe eines Bierpong-Tisches ist 8 Fuß, wie von der World Series of Beer Pong, dem größten Bierpong-Turnier seiner Art, das jedes Jahr in Las Vegas stattfindet, anerkannt wird. Allerdings sind 7-Fuß-Tische sehr häufig im Handel zu finden.

Zusätzliches Zubehör oder Optionen können hinzugefügt werden, wie z. B. Gummibeläge um die Griffe, eine verstärkte Struktur der Tischbeine für eine bessere Balance, Becherhalter und vieles mehr.

Die Wahl zwischen tragbarem oder festem Bier-Pong-Tisch

Das größte Problem bei den meisten Bierpongtischen ist, dass sie selbst gebaut sind und nicht nur wie Schrott aussehen, sondern auch einen festen Platz in Ihrem Wohn- oder Esszimmer, in der Garage usw. haben. Die meisten Leute machen sie aus Sperrholz und anderem Holz, das sie im Baumarkt finden. Sie hämmern alles zusammen, und dann ist es im Grunde fest, wo auch immer Sie es gebaut haben. Denn du wirst ihn nicht jedes Mal auseinandernehmen und wieder zusammenbauen, wenn du Bierpong spielen willst.

Ein Tisch, der sich zusammenklappen lässt, ist so cool und wichtig, wenn man jederzeit Bierpong spielen will. Erstens lassen sie sich zusammenklappen! Du denkst vielleicht nicht, dass das wichtig ist, aber denk doch mal darüber nach.

Wenn du Bierpong spielen willst, kannst du einfach deinen Schrank im Palettenregal öffnen, deinen Tisch herausholen und ihn aufstellen? Und wenn du fertig bist, baust du ihn einfach ab und wirfst ihn zurück in deinen Schrank? Außerdem funktionieren sie gut und sind stabiler als die meisten selbst gebauten Tische. Und sie sehen auch noch richtig cool aus.

Ein weiterer Vorteil eines zusammenklappbaren Biertischs ist, dass du ihn zu einer Party mitbringen kannst. So kannst du der Mittelpunkt der Party sein und Bierpong-Spiele veranstalten, oder du kannst der Typ mit dem Bierpong-Tisch sein, der zu Partys eingeladen wird, weil du den Bierpong-Tisch mitbringen kannst.

Das ist eine große Win-Win-Situation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.