Erkenennungsmerkmale eines leckeren Weins

Von außen zu erkennen, ob ein Wein schmackhaft ist, gilt als sehr schwierig. Die Farbe des Weins ist kein Merkmal für die Qualität eines Weins. In Deutschland gibt es 13 Regionen, in denen Wein angebaut wird. In der Mosel, eines der größten Weinbaugebiete des Landes, wird einer der beliebtesten Weine in Deutschland, der Riesling, angebaut. Durch die folgenden Merkmale kann schon vor dem Testen erkannt werden, ob der Wein schmackhaft ist.

1. Erwartungen an den gewünschten Wein stellen

Um einen Wein zu kaufen und die richtige Sorte von einem Winzer zu wählen, ist es wichtig, zuvor zu definieren, welche Erwartungen an einen Wein gestellt werden. Je nach Anlass, bei dem der Wein getrunken wird, sollte definiert werden, was für eine Sorte gewählt wird. Es sollte dabei beachtet werden, dass die Geschmäcker verschieden sind und dass einige Menschen Weißwein, andere Menschen Rotwein und wieder andere Rosé präferieren. Dazu ist zu beachten, dass die Auswahl des Weins teilweise auch auf dem Essen basiert. Einige Menschen bevorzugen ein Weißwein zu leichtem Essen wie Fisch oder Pasta und Rotwein zu Fleisch, andere Personen wählen eine andere Kombination. Somit sollte vor dem Kauf definiert werden, für welchen Anlass und Zeitpunkt der Wein gewählt wird.

2. Preissegment festlegen

Preislich variieren die Weine stark. Unabhängig ob es ein Weißwein, Rotwein oder Rosé ist, gibt es eine große Auswahl in verschiedenen Preissegmenten. Jedoch bedeutet ein hoher Preis des Weins nicht gleichzeitig eine hervorragende Qualität und Geschmack. Bekannte Marken verkaufen ihre Weine häufig für höhere Preise. Jedoch sind Weine, die sich in einem höheren Preissegment bewegen, schmackhaft. Bei dem Kauf des Weines sollte im Vorfeld bestimmt werden, ob der Wein für einen besonderen Abend bestimmt ist oder ob dieser für eine größere Veranstaltung organisiert wird, wo die Menge des Weines wichtiger ist als die Qualität und der Preis.

3. Freude und korrektes Einsetzen des Weins

Ein gewisses Maß an Neugier, Vorfreude und Freude im Vorfeld des Trinkens hilft dabei, den Wein richtig zu genießen. Zudem ist es sinnvoll, den Zeitpunkt zuvor festzulegen und zu entscheiden, mit wem der neue Wein getrunken wird. Weinkurse helfen zusätzlich dabei, mehr über die Qualität des Weins vor dem Kauf zu erfahren. Dabei kann gelernt werden, worauf zu achten ist, wenn die Auswahl ansteht.

4. Etikett des Weins

Es ist nicht möglich, anhand des Etiketts des Weins die Qualität zu erkennen. Oftmals werden Marketing-Maßnahmen gewählt, um die Menschen in Weinhandlungen oder Supermärkten vom Kauf ihres Weins zu überzeugen. Jedoch müssen einige Angaben auf dem Etikett zu finden sein, durch die der Kauf erleichtert wird und durch die mehr über den Wein und den Inhalt herausgefunden werden kann. Verschiedene Qualitätsstufen werden aufgedruckt. Zudem wird der Wein unter anderem als Lagenwein oder Gutswein gekennzeichnet.

5. Erfahrungen mit verschiedenen Wein machen und eigenen Geschmack kennen

Mit den Jahren und mit dem Probieren verschiedene Weine aus unterschiedlichen Regionen ist es möglich, den eigenen Geschmack kennenzulernen. Dazu gehört es, den Wein zu identifizieren, welcher am geschmackvollsten ist. Während einige Menschen eher Weißwein präferieren, bevorzugen andere Rosé oder Rotwein. Da der Geschmack jeder einzelnen Person anders ist, empfiehlt es sich, individuell zu testen. Dadurch, dass Wein in Ländern auf der ganzen Welt angebaut und in Deutschland verkauft wird, ist die Auswahl groß. Aus den Gründen des unterschiedlichen Geschmacks kommt auch nicht eine Empfehlung von Experten bei allen Menschen gleich an.

Ein Weißwein hat verschiedene Geschmacksnoten. Während ein Riesling oftmals eine gewisse Säure und Süße hat und eher fruchtig schmeckt, kommt der Sauvignon Blanc mit einer gewissen Frische. Je nach Land und Winzer variiert somit der Geschmack. Der wichtigste Aspekt ist, dass der Wein geschmacklich passt und gefällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.